Mit touristischem Visum heiraten?

LAN - 18. April 2012 um 15:25
Donia Tabboubi
Message postés
1406
Date d'inscription
Montag Oktober 10, 2011
Status
Mitglied
Zuletzt online:
Juni 3, 2022
- 19. April 2012 um 15:24
Guten Tag,

ich bin chinesische Bürgerin. Bin hierzulande zu Besuch. Bin auf Einladung von meinem Freund hergekommenen. Jetzt möchten wir gerne heiraten. Darf ich mal hier bleiben bis wir geheiratet haben oder muss ich zu erst nach China zurückzukehren , besser gesagt , müssen wir es tun?(wir haben ein gemeinsames Kind).
Wir möchten nichts illegales machen , daher frage ich euch.
Vielen Dank fürs Beantworten im Voraus.
L.G

1 Antwort

Donia Tabboubi
Message postés
1406
Date d'inscription
Montag Oktober 10, 2011
Status
Mitglied
Zuletzt online:
Juni 3, 2022
184
19. April 2012 um 15:24
Hallo!

Was ist dein Freund für Staatsbürger?Besser ausgedruckt, hat er die deutsche Staatsbürgerschaft?
Wenn ja , wäre automatisch das Kind halb deutsch und dadurch kannst du dir ein provisorisches Visum kriegen , deinem deutschen Kind hierzulande zu erziehen. Doch rate ich euch einen Termin zur Eheschließung zu vereinbaren. Vielleicht kriegt ihr einen Termin vor dem Ablauf des Visums.Somit könnt ihr direkt/ du kannst dein Aufenthalt als Ehefrau beantragen und bekommen.
Viel Glück!)))
0