Deutsches Altenheim

- - Letzte Antwort: Katarina02
Beiträge
223
Mitglied seit:
Montag Oktober 10, 2011
Status
Mitglied
Zuletzt online:
Juli 3, 2014
- 2. Mai 2012 um 15:48
Guten Tag,
ich bin halb Französin . Ich lebe mit meiner Mutter und meiner 04 Kindern in Frankreich(seitdem mein Vater unser Mutter fremd gegangen ist).
Unseren Vater haben wir nicht mehr seit 12 Jahren gesehen ,aber die Trennung war nie offiziell.
Jetzt geht es darum , dass meine Mutter ein Schreiben vom deutschen Amt gekriegt, indem sie dazu verpflichtet wäre ,die Kosten des Altenheims zu übernehmen.
PS: Meine Mutter hat 03 weitere Kinder aus einer früheren Beziehung/Ich bin somit das einzige gemeinsame Kind.
Auf eure Hilfe verlassen wir uns.
Mit freundlichen Grüßen
Mehr anzeigen 

1 Antwort

Beiträge
223
Mitglied seit:
Montag Oktober 10, 2011
Status
Mitglied
Zuletzt online:
Juli 3, 2014
32
0
Danke
Hallo !
An eurer Stelle würde ich mich mit dem Amt in Verbindung setzen und den Behörden berichten , dass wir nicht in der Lage sind , die Kosten zu übernehmen . Nachweisen würde ich beifügen wollen.
Der Rentner muss eigentlich die Kosten selbst ausgleichen. Sollte die Rente die Kosten nicht decken sollen , dann wären die Kinder dazu verpflichtet.
Sollten die Kinder wiederum nicht in der Lage sein , wird das Sozialamt die Angelegenheit auf Antrag regeln müssen.
Antwort von Katarina02 kommentieren