Ich bin verloren!!!

- - Letzte Antwort: Katarina02
Beiträge
223
Mitglied seit:
Montag Oktober 10, 2011
Status
Mitglied
Zuletzt online:
Juli 3, 2014
- 1. August 2012 um 09:59
Guten Tag,

Nach unser Trennung benachrichtigte mich meine Ex -Freundin mit ihrer Schwangerschaft und dann ist sie untergetaucht. Jetzt ist es 08 Monate her und kann sie nicht finden. Meine Freunde meinten , ich soll sie verklagen , aber ich kann die Mutter meines Kindes nicht ins Knast schicken. Kann ich schon mein Kind als mein leibliches in deren Abwesenheit anerkennen?
Was könnt ihr mich beraten? Ich bin verloren.
Mehr anzeigen 

1 Antwort

Beiträge
223
Mitglied seit:
Montag Oktober 10, 2011
Status
Mitglied
Zuletzt online:
Juli 3, 2014
33
0
Danke
Hallo !!! Ich glaube, ich habe es nicht richtig gelesen.." ich soll sie verklagen " Aus welchem Grunde bitte? Als unverheiratete Mutter hat sie das alleinige Sorgerecht des Kindes und somit sein Aufenthaltsbetimmungsrecht auch ...Bei allen Fällen versuch mal eine friedliche Lösung mit der Ex -Partnerin zu finden. Aus gesetzlicher Hinsicht, sind Sie schon der Looser.
Antwort von Katarina02 kommentieren