Kann man eine Kündigung zurücknehmen? [Gelöst]

Depriphase - 22. August 2012 um 14:06 - Letzte Antwort: rrobertt 56 Beiträge Dienstag April 8, 2014Mitglied seit: Oktober 12, 2017 Zuletzt online:
- 10. April 2014 um 11:37
Guten Tag,

Kann man eine Kündigung zurücknehmen , wenn die diejenige Person einer schweren Depression erlitten hatte? ( ein ärztlicher Attest liegt vor).
Wenn ja , wie soll man vorgehen?An wen soll man sich wenden?
Vielen Dank für eure Hilfe.
Mit freundlichem Gruß
Mehr anzeigen 

Ihre Antwort

2 Antworten

Beste Antwort
Elfe van 113 Beiträge Montag Oktober 10, 2011Mitglied seit: Februar 13, 2014 Zuletzt online: - 23. August 2012 um 15:53
1
Danke
Hallo!! Eine wirksame Kündigung ist ja nicht zurückzunehmen; dennoch schlage ich mal vor , dass du mit deinem Chef redest , ihm die Situation erklärst . Viellicht wird er dich nochmal einstellen wollen.

Danke Elfe van 1

Reden Sie mit Kommentar hinzufügen

CCM hat diesen Monat 141 Benutzern geholfen

Antwort von Elfe van kommentieren
Beste Antwort
rrobertt 56 Beiträge Dienstag April 8, 2014Mitglied seit: Oktober 12, 2017 Zuletzt online: - 10. April 2014 um 11:37
1
Danke
Eine Kündigung kann man nicht zurücknehmen, man kann jetzt nur neue (Aufhebungs-)Verträge zu schließen versuchen

Danke rrobertt 1

Reden Sie mit Kommentar hinzufügen

CCM hat diesen Monat 141 Benutzern geholfen

Antwort von rrobertt kommentieren