Kann man eine Kündigung zurücknehmen?

Gelöst
Depriphase - Geändert am 30. Januar 2019 um 03:47
rrobertt
Message postés
54
Date d'inscription
Dienstag April 8, 2014
Status
Mitglied
Zuletzt online:
Oktober 12, 2017
- 10. April 2014 um 11:37
Guten Tag,

kann man eine Kündigung zurücknehmen, wenn diejenige Person eine schwere Depression erlitten hatte? Ein ärztliches Attest liegt vor. Wenn ja, wie soll man vorgehen? An wen soll man sich wenden?
Vielen Dank für eure Hilfe.
Mit freundlichem Gruß

2 Antworten

Elfe van
Message postés
112
Date d'inscription
Montag Oktober 10, 2011
Status
Mitglied
Zuletzt online:
Februar 13, 2014
12
Geändert am 30. Januar 2019 um 03:48
Hallo!
Eine wirksame Kündigung kann man nicht zurücknehmen. Dennoch schlage ich vor, dass du mit deinem Chef redest, ihm die Situation erklärst. Vielleicht will er dich nochmal einstellen.
3
rrobertt
Message postés
54
Date d'inscription
Dienstag April 8, 2014
Status
Mitglied
Zuletzt online:
Oktober 12, 2017
15
Geändert am 30. Januar 2019 um 03:49
Eine Kündigung kann man nicht zurücknehmen. Sie können jetzt nur versuchen, neue (Aufhebungs-)Verträge zu schließen.
1