Erbe im Vorfeld ausschlagen?

[Gelöst]
Melden
-
 Anonym -
Guten Tag,
mein Vater hat einen riesigen Kredit aufgenommen, um eine Wohnung kaufen zu können, die zu 75% testamentarisch meiner Mutter zustehen wird. Die anderen 25% stehen uns (7 Geschwister) zu, natürlich die Kreditraten auch. Deswegen will ich mein Erbe im Vorfeld ausschlagen.
An wen soll ich mich wenden?
PS: Ich will das Ganze hinter dem Rücken meiner Familie tun.
Danke schon mal für rasche Antworten.

1 Antwort

Message postés
1390
Date d'inscription
Montag Oktober 10, 2011
Status
Mitglied
Zuletzt online:
August 11, 2021
184
Hallo!
Ich weiß nicht, ob die Schweigepflicht greift, aber du kannst auf jeden Fall eine Erbverzichtsbescheinigung notariell beurkunden lassen (bei einem Notar) und sie kann nach dem Todesfall in Kraft treten.

Perfekt. Danke für die Rückmeldung.