Meine Mutter will mich herausschmeißen!!!

Gelöst
CASSIE - 3. September 2012 um 17:08
Donia Tabboubi Message postés 1406 Date d'inscription Montag Oktober 10, 2011 Status Mitglied Zuletzt online: Juni 3, 2022 - 4. September 2012 um 17:35
Guten Tag,

Ich bin 19 Jahre alt. Nachdem ich meine Ausbildung zur BÄCKERIN absolviert habe, finde ich vergeblich nach einem Job. Das nutzt meine Mutter aus und will sie mich herausschmeißen , unter dem Vorwand : ich tauge nichts.
Hat sie das Recht dazu? Geld und Dach habe ich nicht.
Außer ihr kenne ich keine Verwandte.
Vielen Dank , dass ihr mir helfen wollt.

1 Antwort

Donia Tabboubi Message postés 1406 Date d'inscription Montag Oktober 10, 2011 Status Mitglied Zuletzt online: Juni 3, 2022 184
4. September 2012 um 17:35
Hallo!
Du bist zwar volljährig , aber deine Mutter darf dich ja nicht so einfach vor der Türe setzen.... Meine F..... Nun , ich rate dir so schnell so möglich eine professionelle Beratung beim Jugendamt holen , einen Platz beim Frauenheim vorab sichern ( sollte es so weit sein , hast du mindestens ein Dach über den Kopf ).. Zur gleichen Zeit gehe mal zum Arbeitsamt , melde dich als Arbeitssuchende an und beantrage Wohngeld ... Mit Sozialhilfe und Wohngeld und vielleicht mit einem kleinen Zuschuss ( nebenbei kannst du auch arbeiten gehen : kellnern z.B) wirst du über die Runden kommen können...( Ohne Unterstützung deiner Mutter)
0