Steuerrecht für Lebenspartner

- - Letzte Antwort: Donia Tabboubi
Beiträge
1383
Mitglied seit:
Montag Oktober 10, 2011
Zuletzt online:
November 13, 2015
- 7. September 2012 um 16:52
Guten Tag,
Ich möchte mit meinem Freund eine eingetragene Lebensgemeinschaft eingehen.Aus einer alten Ehe hat er 03 Kinder , deren Sorgerecht er hat. Da wir nicht in der Lage sind ,ein Kind zu erzeugen , wollen wir ein Kind adoptieren.
Erste Frage: Macht es einen Unterschied bei der Steuerfrage?
Zweite Frage: Welche Steuerklasse bekommt man , wenn man eingetragener Lebensgemeinschaft eingegangen ist?
Danke an allen , die sich zurückmelden wollen.
Lieben Gruß
Mehr anzeigen 

Ihre Antwort

1 Antwort

Beiträge
1383
Mitglied seit:
Montag Oktober 10, 2011
Zuletzt online:
November 13, 2015
0
Danke
Hallo!
So viel ich weiß , sind die Lebenspartner steuerrechtlich schlechter behandelt als die Ehepaare . Aus gesetzlicher Hinsicht steht ihnen weder Ehegattensplitting noch Steuerklassenwahlrecht.

Es ist keine Schande, nichts zu wissen, wohl aber, nichts lernen zu wollen
Antwort von Donia Tabboubi kommentieren