Wir wissen nichts weiter [Gelöst]

- - Letzte Antwort: DIna.Katoussi
Beiträge
51
Mitglied seit:
Donnerstag April 12, 2012
Zuletzt online:
Juli 2, 2014
- 20. September 2012 um 15:38
Guten Tag,
meine Oma ist im 2011 verstorben.In ihrer Lebenszeit hat sie Witwengeld bekommen , welche sie im Sparbuch einlegte. Aber die Sparkasse will uns keinen Cent davon geben.
An wen sollen wir wenden?
Mehr anzeigen 

Ihre Antwort

1 Antwort

Beiträge
51
Mitglied seit:
Donnerstag April 12, 2012
Zuletzt online:
Juli 2, 2014
0
Danke
Hallo!
Hat sie denn ein Testament hinterlassen ? Wenn es keine weitere Erben beziehungsweise ein Testament geben sollte , müsst ihr der Bank einen Erbschein vorliegen. Somit könnt ihr eure Rechte geltend machen.
Good Luck
Antwort von DIna.Katoussi kommentieren