Ärztliche Untersuchung zur Arbeitszeit?

Gelöst
Kaleto - Geändert am 30. Januar 2019 um 05:32
Silke Grasreiner
Message postés
2954
Date d'inscription
Samstag April 2, 2016
Status
Administrator
Zuletzt online:
Mai 24, 2022
- 30. Januar 2019 um 05:51
Guten Tag,

unser Chef will uns außerhalb unserer Arbeitszeiten eine ärztliche Untersuchung verordnen. Gibt es irgendeinen §, nach dem wir zu unseren Arbeitszeiten untersucht werden können?

4 Antworten

Silke Grasreiner
Message postés
2954
Date d'inscription
Samstag April 2, 2016
Status
Administrator
Zuletzt online:
Mai 24, 2022
783
Geändert am 30. Januar 2019 um 05:51
Hallo,

hier ist der gewünschte §:

Verordnung zur arbeitsmedizinischen Vorsorge (ArbMedVV)
§ 3 Allgemeine Pflichten des Arbeitgebers

"(3) Arbeitsmedizinische Vorsorge soll während der Arbeitszeit stattfinden."


Gruß vom CCM-Team
1
Hi!
Soviel ich weiß, ist es erlaubt, einen Gesundheitscheck zu verlangen, aber es gibt meiner Meinung nach kein Gesetz, dass die Zeit dafür festlegt. Aber ich kann irgendwie die Einstellung deines Chefs nachvollziehen, wenn er dies außerhalb der Arbeitszeiten machen lassen will. Sonst wird die Arbeit vernachlässigt.
0
Hallo!
Folgende Fragestellung: Nehmen wir an, der Betriebsarzt hat die Mitarbeiter untersucht. Darf er denn nach der arbeitsmedizinischen Vorsorgeuntersuchung Ergebnisse an den Arbeitgeber weitergeben? Wäre es keine Verletzung der Schweigepflicht?
Für euer Feedback bedanke ich mich schon mal.
0
schah.ruh khan
Message postés
15
Date d'inscription
Montag November 5, 2012
Status
Mitglied
Zuletzt online:
März 27, 2014
1
Geändert am 30. Januar 2019 um 05:34
Hallo Rabih!
Ich meine, als Arbeitgeber würde es mich interessieren, wie der gesundheitliche Zustand meiner Angestellten ist. Daher bejahe ich deine Frage. Der Betriebsarzt darf - meiner Meinung nach - die Ergebnisse an den Arbeitgeber weiterleiten.
0