Mein Sohn wurde vergewaltigt [Gelöst]

-
Guten Tag,
ich kann es kaum fassen, aber mein fünfjähriger Sohn wurde von seinem gleichaltrigen Schulfreund vergewaltigt. Durch puren Zufall (Albtraum) habe ich die Sache herausgekriegt und nun ja, es ist einfach passiert. Als ich mit der Mutter des anderen Jungen geredet habe, meinte sie wortwörtlich: "Was ist schlimm daran? Sie sind freiwillig in die Kiste gesprungen. Sie können meinem Sohn nichts anhängen. Er ist sowieso minderjährig."
Der behandelnde Arzt hat schon die Polizei eingeschaltet, aber ich bin am allerschlechtesten informiert. Was kommt jetzt auf die beiden zu? Vor allem auf den Verbrecher?
Mehr anzeigen 

Ihre Antwort

1 Antwort

Beste Antwort
Überprüft von Silke Grasreiner am 29. Dezember 2018
Beiträge
1379
Mitglied seit:
Montag Oktober 10, 2011
Zuletzt online:
November 13, 2015
118
1
Danke
Hallo!
Mein Beileid.

"Ein Großteil sexuell übergriffiger Kinder und Jugendlicher wird vermutlich nie polizeilich angezeigt oder strafrechtlich verfolgt, erhält aber dennoch entsprechend des Kinder- und Jugendhilfegesetzes (KJHG) erzieherische Hilfen."

Zitat: Dr. Andrej König, Institut für Forensische Psychiatrie der Universität Duisburg-Essen

Holen Sie auf jeden Fall einen Psychologen zu Hilfe. Eine Vergewaltigung ist - meiner Meinung nach - das Schlimmste, was einem passieren kann.

Sagen Sie "Danke" 1

Wir freuen uns über ein paar nette Worte als Dankeschön. Kommentar hinzufügen

CCM 322 Nutzer haben uns diesen Monat Danke gesagt

Antwort von Donia Tabboubi kommentieren