Einwilligung des Antrags auf Familienzusammenführung umgehen.

- - Letzte Antwort: Donia Tabboubi
Beiträge
1380
Mitglied seit:
Montag Oktober 10, 2011
Zuletzt online:
November 13, 2015
- 20. November 2012 um 16:31
Guten Tag,

ich bin mit einer Tuneserin verheiratet. Sie lebt in Deutschland. Kriegt sie aber ihren Aufenthalt alle zwei Jahre verlängert.Nun möchte ich gerne wissen, ob ich ein Visum beantragen kann...Ich will auf jeden die Wartezeit auf die Einwilligung des Antrags auf Familienzusammenführung umgehen.
Für eure Hilfe danke ich euch schon mal.
Mehr anzeigen 

Ihre Antwort

1 Antwort

Beiträge
1380
Mitglied seit:
Montag Oktober 10, 2011
Zuletzt online:
November 13, 2015
388
0
Danke
Hallo ! Auf welche Basis wollen Sie denn ein Visum beantragen? Mit einem touristischen Visum darf man höchstens drei Monate in Deutschland bleiben... Dann muss man zurückkehren... Mein Ratschlag : Setzen Sie sich nicht in Konflikt mit den deutschen Behörden.. Wartezeit ist in solchen Fällen nicht umzugehen.
Antwort von Donia Tabboubi kommentieren