Dringend Rat gesucht in Bezug auf Umgang mit Geld

Gelöst
PRETTY - 10. November 2014 um 15:32
 PRETTY - 19. November 2014 um 09:52
hallo zusammen,

ich muss euch beichten. Mit meiner Kohle kann ich nicht umgehen. heute ist es der 10.11. und bin schon bei Minus. Irgendwie verliere ich den Durchblick , wenn viele Schuldner
( sprich Handy / Miete/ Versicherungen ) deren Beiträge abgezogen haben.
Habt ihr vll Tipps für mich parat? Danke euch.

4 Antworten

will anonym bleiben
Message postés
49
Date d'inscription
Donnerstag November 8, 2012
Status
Mitglied
Zuletzt online:
November 16, 2015
5
11. November 2014 um 10:50
Hallo, bin selber kein großer Spartyp, allerdings hat mir dieser Hilfstipp etwas geholfen. Ein Rat von mir dazu : Eine Sache noch: Die Einzugsermächtigung solltest du auf jeden widerrufen. So könntest du mindestens einen Überblick über deine Ausgaben gewinnen.
0
anonymer Benutzer
11. November 2014 um 16:26
Ich würde Ihnen raten, sich an eine Schuldnerberatungsstelle zu wenden - aber keine kommerzielle, die kosten nur Geld
0
Schuldnerberatungsstelle??? Keine kommerzielle? Wo kann man sowas finden? Bin in Köln ansässig!!! Will dir nicht zur Last fallen S.H aber bin echt verwirrt.
0
anonymer Benutzer
18. November 2014 um 15:48
Sie finden etwas zur Schulnerberatung hier >>>>

http://www.familienratgeber-nrw.de/index.php?id=3382

Eine Aufstellung von Schuldnerberatungsstellen in Köln finden Sie hier >>>>

http://www.schuldenhelpline.de/index.php?id=103&size=
0
Vielen Dank Herr /Frau S.H für die hilfreiche Rückmeldung. ^^^^
0