Kind am Sonntag geboren;Sonderulaubstag am Montag: ja / nein? [Gelöst]

faulsack 86 Beiträge Montag Mai 27, 2013Mitglied seit: November 24, 2015 Zuletzt online: - 18. November 2014 um 17:05 - Letzte Antwort: twenty two 87 Beiträge Mittwoch Mai 8, 2013Mitglied seit: November 23, 2015 Zuletzt online:
- 19. November 2014 um 09:41
Hallo!

Eine Frage aus Neugier.
Vater steht einem Sonderurlaub zu. 01 Tag . soviel ich weiß. Meine Frage lautet: wie wäre es wenn das Kind einen Sonntag auswählt , den Weltlicht zu sehen. Würde der Vater den Montag freigestellt sein ?Oder auf gutes Deutsch Pech gehabt
Mehr anzeigen 

Ihre Antwort

1 Antwort

twenty two 87 Beiträge Mittwoch Mai 8, 2013Mitglied seit: November 23, 2015 Zuletzt online: - 19. November 2014 um 09:41
0
Danke
@ Faulsack: Stellen Sie dann vor, dass das Kind an einem Feiertag auf der Welt gesetzt wird. Würden Sie einen weiteren Arbeitsfreieintag beantragen wollen?Nein, geht nicht. Es sei denn ihr Arbeitgeber würde es Ihnen erlauben. Auf freiwilliger Basis.
Antwort von twenty two kommentieren