Outfit bei der Arbeit [Gelöst]

Libéka.pAparoni 93 Beiträge Dienstag Mai 7, 2013Mitglied seit: November 23, 2015 Zuletzt online: - 11. Juni 2015 um 17:33 - Letzte Antwort: Schorschi 6 Beiträge Samstag Juli 4, 2015Mitglied seit: Juli 4, 2015 Zuletzt online:
- 4. Juli 2015 um 16:02
hallo,
Kurze Frage: wie großzügig darf mein Outfit bei der Arbeit sein? Bin Dateieinexpertin.Danke.
Mehr anzeigen 

Ihre Antwort

3 Antworten

Beste Antwort
2
Danke
es kommt ja auf den Arbeitsplatz an , auf den Chef ... auf vieles eigentlich aber ich weiss nur , dass der Kunde nicht "falsches denkt" wenn er Sie sieht... Mien Chef z. B duldet weder sexydress noch Spagettiträger auf der Arbeit. Bin als Aushilfe .... Bei meinem Nebenjob ( bei Orsay) ziehe ich mal alles was ich will;

Danke Claudia 2

Reden Sie mit Kommentar hinzufügen

CCM hat diesen Monat 64 Benutzern geholfen

Antwort von Claudia kommentieren
meep1 9 Beiträge Mittwoch Juni 10, 2015Mitglied seit: Juli 23, 2015 Zuletzt online: - 17. Juni 2015 um 13:09
1
Danke
Das kommt auf den Arbietgeber an. Frag einfach mal bei deinem Chef, ob der besondere Vorstellungen hat oder guck dir die Mitarbeiter an, die dort schon länger arbeiten.
Antwort von meep1 kommentieren
Schorschi 6 Beiträge Samstag Juli 4, 2015Mitglied seit: Juli 4, 2015 Zuletzt online: - 4. Juli 2015 um 16:02
1
Danke
Das kommt immer auf den Job an. Ich kann bestätigen, dass das auch nicht viel mit "Ich mache was ich will" zu tun hat, sondern einfach nach Branchen geordnet ist. In einer Bank oder einer Versicherung wird einfach eine gewisse Seriösität verlangt. Dort herrscht eine Kleiderordnung und an die sollte man sich halten. In anderen Branchen ist es da schon wieder lockerer. In der Werbebranche herrscht zum Beispiel kaum Kleiderordnung und auch die verrücktesten Outfits kommen gut an. Ich würde mich immer an den Kollegen orientieren
Antwort von Schorschi kommentieren