Bußgeld immer unterschiedlich? [Gelöst]

Melden
Message postés
22
Date d'inscription
Freitag September 18, 2015
Status
Mitglied
Zuletzt online:
Oktober 16, 2015
-
Message postés
77
Date d'inscription
Donnerstag September 3, 2015
Status
Mitglied
Zuletzt online:
Februar 11, 2016
-
Hallo,
bin gern schnell unterwegs. Vor allem auf meiner Kawasaki ER-6N heize ich gern und viel durch die Gegend. Das eine oder andere Mal wurde ich auch schon mal rausgezogen. Nicht weiter schlimm. Was mich jetzt aber verwirrt, ist, dass ich gehört habe, dass Bußgeld nicht immer gleich Bußgeld ist. Stimmt das? Kann ich für ein und dasselbe Delikt unterschiedliche Strafen kriegen?

3 Antworten

Message postés
249
Date d'inscription
Montag März 30, 2015
Status
Mitglied
Zuletzt online:
Februar 18, 2016
215
Im Bußgeldkatalog stehen nur Regelsätze, von denen im Einzelfall abgewichen werden kann bei Gefährdung, Sachbeschädigung, Vorsatz -- s. § 3 (ich glaube auch bei beharrlichen Verstößen).
Message postés
22
Date d'inscription
Freitag September 18, 2015
Status
Mitglied
Zuletzt online:
Oktober 16, 2015
21
Hatte gelesen, dass Bußgelder von Behörden unterschiedlich angesetzt werden können. Das ist doch ein Scherz. Echte Abzocke. Wozu gibt's denn bitte diese Tabellen, wenn am Ende eh jeder Beamte machen kann, was er will.
Message postés
77
Date d'inscription
Donnerstag September 3, 2015
Status
Mitglied
Zuletzt online:
Februar 11, 2016
85
Es liegt nunmal stets im Ermessen der Behörden. Das hat auch nichts mit Abzocke zu tun. Sanktionen bei Verkehrsverstößen sollen der Verkehrserziehung und nicht dem Finanzamt dienen.