Einverständnis zum Ummelden?

Marie-Louise.
Message postés
55
Date d'inscription
Mittwoch November 7, 2012
Status
Mitglied
Zuletzt online:
November 23, 2015
- Geändert am 17. April 2019 um 04:38
Nasti90
Message postés
20
Date d'inscription
Freitag Dezember 11, 2015
Status
Mitglied
Zuletzt online:
Dezember 17, 2015
- 11. Dezember 2015 um 17:17
Hallo,
brauche ich eigentlich vom Vater meiner beiden Kinder (gemeinsames Sorgerecht) ein schriftliches Einverständnis zum Ummelden? Gemeinsames Haus verkauft, wir müssen dieses Jahr noch ausziehen.

2 Antworten

amna amuna
Message postés
89
Date d'inscription
Dienstag Juni 4, 2013
Status
Mitglied
Zuletzt online:
November 12, 2015
11
Geändert am 17. April 2019 um 04:40
Ihr habt gemeinsames Sorgerecht und daher gemeinsames Aufenthaltsbestimmungsrecht. Ummelden ist eine Frage des ABR und daher muss der Vater mit unterschreiben und einverstanden sein.
1
Nasti90
Message postés
20
Date d'inscription
Freitag Dezember 11, 2015
Status
Mitglied
Zuletzt online:
Dezember 17, 2015
5
Geändert am 17. April 2019 um 04:40
Ein geplanter Umzug muss auf jeden Fall gemeinsam erörtert werden, da es ja auch die Besuchsverhältnisse womöglich ändert. Nur bei Angelegenheiten des täglichen Lebens wäre das nicht nötig.
1