Wie ist die Betreuung bei einem Fernstudium?

Beiträge
40
Mitglied seit:
Donnerstag Dezember 8, 2016
Zuletzt online:
Juli 24, 2018
- - Letzte Antwort: Tingeltangel
Beiträge
11
Mitglied seit:
Mittwoch Januar 11, 2017
Zuletzt online:
April 28, 2017
- 1. März 2017 um 12:48
Hallo zusammen,

ich bin schon ziemlich weit in der Entscheidung. Ich möchte nämlich als Zusatzqualifikation noch Wirtschaftsrecht studieren und zwar im Fernstudium. Die Frage, die sich mir nun noch stellt, ist: wo? Denn ich hab mir gedacht, dass es gerade in so einem Studium ziemlich praktisch wäre, wenn die Betreuung stimmen würde. D.h. dass, wenn ich mal wirklich ein Problem habe, ich auch eine Anlaufstelle habe, um Fragen zu stellen.

Wie sind da eure Erfahrungen? Würde das nämlich ganz gerne vom Workload her so schnell wie möglich machen, vielleicht schaff ich es ja schneller als 6 Semester.
Mehr anzeigen 

Ihre Antwort

3 Antworten

Beiträge
48
Mitglied seit:
Dienstag August 16, 2016
Zuletzt online:
März 28, 2018
0
Danke
Hi MeisterYolo,

ich denke mal das grundsätzliche Problem bei einem Fernstudium ist, dass man keine anderen Studenten hat, mit denen man sich austauschen und motivieren kann. Das heißt im Umkehrschluss, dass man selbst ein hohes Maß an Disziplin mitbringen muss, um da am Ball zu bleiben.

Für Leute die das Zeug dazu haben, bietet ein Fernstudium aber oft modernste Methoden und Lehrende, die am Puls der Zeit sind und nicht eingestaubt, wie das oft bei den Unis der Fall ist.

In Göttingen gibt es zum Beispiel die PFH Private Hochschule Göttingen, bei der Business Law (Wirtschaftsrecht) im Fernstudium angeboten wird. Macht auf mich einen guten Eindruck und die Bewertung von fernstudiumcheck.de spricht für sich.

Beste Grüße
Antwort von KathrinV kommentieren
Beiträge
30
Mitglied seit:
Freitag Dezember 30, 2016
Zuletzt online:
Januar 3, 2018
0
Danke
Es gibt auch einige Hochschulen oder Universitäten die in Kooperation mit verschiedenen Fernstudiengängen oder Fernunis stehen. Da könntest du dich dann direkt an die jeweiligen Unis oder Hochschulen wenden.
Antwort von MarkSugarMountain kommentieren
Beiträge
11
Mitglied seit:
Mittwoch Januar 11, 2017
Zuletzt online:
April 28, 2017
0
Danke
Stehen die nicht sowieso immer in Verbindung?
Es muss doch einen regionalen Partner geben.
Antwort von Tingeltangel kommentieren