Ehevertrag: Regelungsbereiche des Ehevertrages

Dezember 2016
  • Sobald man einen Partner sich zum Heiraten gefunden hat, könnte man sich eigentlich gleich an die Vorbereitungen für die Hochzeit machen. Bei vielen Paaren stehen nun aber erst einmal Diskussionen bezüglich des Abschlusses eines Ehevertrages an. Sich mit dem Thema Ehevertrag zu befassen mögen viele als unromantisch empfinden. Doch ein gut formulierter Ehevertrag kann später unter Umständen viel Ärger und Streit verhindern.



Ehevertragsinhalte: was muss im Ehevertrag stehen?


Wie kann man einen Ehevertrag abschließen?

  • Ein Ehevertrag kann nur vor einem Notar geschlossen werden (§ 1410 BGB).

Die Ehegatten dürfen sich beim Abschluss des Ehevertrages jedoch vertreten lassen.

Lesen Sie auch :


Saisie-attribution et avis à tiers détenteur : définitions
Saisie-attribution et avis à tiers détenteur : définitions
Das Dokument mit dem Titel " Ehevertrag: Regelungsbereiche des Ehevertrages " wird auf CCM Recht & Finanzen (www.recht-finanzen.de) unter den Bedingungen der Creative Commons-Lizenz zur Verfügung gestellt. Unter Berücksichtigung der Lizenzvereinbarungen dürfen Sie das Dokument verwenden, verändern und kopieren, wenn Sie dabei CCM Recht & Finanzen deutich als Urheber kennzeichnen.