Trainingsvertrag mit dem Fitnessstudio kündigen: Umzug als Sonderkündigungsrecht

Dezember 2016

Unterschreibt man einen Trainingsvertrag mit dem Fitnessstudio, ist man meistens an Vertragslaufzeit gebunden, die zwischen 01 und zwei Jahre tendiert.


Wer vor Ablauf der vereinbarten Vertragszeit raus aus dem Vertrag beziehungsweise einen Ausweg aus dem Fitnessstudio suchen will, muss einen guten Grund haben. Als Sonderkündigungsgrund , gilt es zum Beispiel : dauerhafte Krankheit, bei Schwangerschaften beziehungsweise einen " noch aber nicht immer akzeptabler Sonderkündigungsgrund" wäre ein mit stressbedingten Umzug". Ein Umzug mit Entfernung von mehr als 20 Km. wäre ein angebrachter Kündigungsgrund wie das Oberlandesgericht zu Frankfurt schon entschied (Az: 6 U 164/93) im Jahre 1994 beschloss. Az: 6 U 164/93.
In den AGB ist von den meisten Fitnessstudios ist auch festgehalten, dass Umzug als Sonderkündigungsgrund gilt, wenn man in eine Gemeinde zieht, in der das besagte Fitnessstudio nicht gibt.
Im Folgenden wird eine Kündigung - Formulierung für Kündigungsschreiben vom Fitnessstudio-Vertrag wegen Umzug vorgeschlagen.

Trainingsvertrag mit dem Fitnessstudio wegen Umzug kündigen

Vollständiger Name des Mitglieds : Vor-Nachname
Adresse
PLZ &Ort


Fitnessstudio
Anschrift
PLZ& Ort
Ort, Datum

.
.
.


Betreff: Sonderkündigung des Fitnessstudio-Vertrags Kundennummer /Vertragsnummer wegen Umzug in(x)


Sehr geehrte Damen und Herren!

Hiermit nehme ich von meinem Sonderkündigungsrecht Gebrauch und Kündige ich hiermit meinen mit Ihnen am (X.X.X) abgeschlossenen Trainingsvertrag zum nächstmöglichen Termin.
Sonderkündigungsgrund: Ihre Filiale gibt es nicht in meiner zukünftigen Gemeinde.

Schicken Sie mir bitte die nächsten Tage die schriftliche Bestätigung meiner Kündigung
Die Ab- oder Anmeldebestätigungen füge ich hier anbei.
Vielen Dank.
Mit freundlichen Grüßen
Vor und Nachnamen des Mitglieds.

Lesen Sie auch :

Das Dokument mit dem Titel " Trainingsvertrag mit dem Fitnessstudio kündigen: Umzug als Sonderkündigungsrecht " wird auf CCM Recht & Finanzen (www.recht-finanzen.de) unter den Bedingungen der Creative Commons-Lizenz zur Verfügung gestellt. Unter Berücksichtigung der Lizenzvereinbarungen dürfen Sie das Dokument verwenden, verändern und kopieren, wenn Sie dabei CCM Recht & Finanzen deutich als Urheber kennzeichnen.