Melden

Schreiben Mietausgabe Base Shop [Gelöst]

Stellen Sie Ihre Frage Stefanhw 1Beiträge Freitag Juni 17, 2016Mitglied seit: Juni 17, 2016 Zuletzt online: - Letzte Antwort am Jul 18, 2016 06:04
Hallo ich habe ein Schreiben bekommen von einem Base Shop der gab mir ein Schreiben dort steht Fett drauf Mietausgabe
Sim Karte
Tablet
0€

Das Schreiben habe ich zu meinen Vertrag bekommen , und man sagte mir damit muss ich keine Miete zahlen .
es war ein Aktion zu diesem Zeit Punkt, Tablet Gratis zum Handy Vertrag das Tablet gab es nicht daher habe ich ein andere erhalten.

Jetzt war ich noch mal Shop , weil Base Kundencenter mein Einspruch nicht Aktzeptiert die kennen das Schreiben nicht.
Base Shop kennt das Schreiben auf einmal auch nicht mehr!!
jetzt habe ich genau gescahut auf dem Schreiben steht mein Name Anschrift Serien Nummer usw . das alles stimmt aber die Kunden Nummer ist nicht meine.
Base kann mir nicht sagen was das für ein Kunden Nummer ist.
Mehr anzeigen 
Bewertung
+0
moins plus
Hallo,

Am besten rufen Sie im Kundenservice an und fragen erneut nach. Vielleicht gab es ein Missverständnis. Falls das auch nicht klappt, sollten Sie sich schriftlich an Base wenden.

LG
Stefanhw- Jul 8, 2016 18:01
Das alles habe ich gemacht , Base Schreibt mir da ich denn Vertrag unterschrieben hatte zählt der.
Das Schreiben was ich erhalten hatte Mietausgabe kennt der Verkäufer nicht mehr kann mir auch nicht dazu sagen.
Man gab mir das Schreiben und sagte damit muss ich keine Miete zahlen , hätte nie etwas unterschrieben wo ich 15 Euro für ein Tablet zahle .
Das Angebot zu diesem Zeit Punkt war S5 -All Net Flat und Gratis Tablet.
Jetzt muss ich für ein Tablet zahlen obwohl man mir dieses Schreiben gegeben hatte!
Vertraglich konnte man die Miete nicht ändern daher habe ich das Schreiben mit bekommen.
Mietausgabe wo ein Falsche Kunden Nummer drauf steht
Antworten
katjau 4Beiträge Mittwoch Juni 1, 2016Mitglied seit: ModeratorStatus Juli 18, 2016 Zuletzt online: - Jul 18, 2016 00:18
Hallo,

wie lange beträgt die Vertragslaufzeit? Sie müssen abwägen, ob Sie hier rechtliche Beratung in Anspruch nehmen sollten, wenn es sich eben preistechnisch für Sie eher lohnen würde.

LG
Antworten
Stefanhw- Jul 18, 2016 06:04
ich war schon beim Verbraucherschutz die haben ein Schreiben an Base geschickt.

Aber der Verbraucherschutz sagt mir auch das der Vertrag zählt man ist garnicht darauf eingegangen das ich ein Schreiben bekommen hatte Mietausgabe wo eine Falsche Kundennummer steht, und das der Mitarbeiter des Shops mir nicht sagen will welche Bedeutung dieses Schreiben hat.

Das was der Verbraucherschutz zu diesem Schreiben(Mietausgabe) gesagt hat war das viel Shops auf Provision Arbeiten, und alles Versuchen damit man ein Vertrag unterschreibt.

Eigentlich müsste da mehr kommen vom Verbraucherschutz ,aber solange man nicht genug Bezahlt wird der Verrbaucherschutz auch nichts machen.
Antworten
Kommentar hinzufügen

Mitglieder erhalten mehr Antworten als anonyme Benutzer.

Als Mitglied können Sie Ihre Fragen genau verfolgen.

Der Mitgliedsstatus eröffnet Ihnen zusätzliche Optionen.

Noch kein Mitglied?

Werden Sie jetzt Mitglied, kostenlos, einfach und schnell!