Suchen
Alle Themenbereiche
Ergebnisse 41 - 60 von 244
  • Was ist eine Handschenkung?

    Laut Gesetz spricht man von einer Schenkung, wenn eine Zuwendung vorliegt, durch die jemand aus seinem Vermögen einen anderen bereichert und beide Parteien darüber einig sind, dass die Zuwendung unentgeltlich erfolgt (§ 516 BGB). Es gibt ... Weiterlesen

    Erbrecht & Schenkungsrecht
    7. Januar 2017 um 07:41
  • Was sind Einkünfte aus Kapitalvermögen?

    Einkünfte aus Kapitalvermögen gehören zu den sieben Einkunftsarten in Deutschland. Die gesetzlichen Grundlagen sind in § 20 Einkommensteuergesetz (EStG) geregelt. ... Weiterlesen

    Steuerrecht
    30. Dezember 2016 um 12:04
  • Wer muss Mehrwertsteuer auf der Rechnung ausweisen?

    Die Begriffe Mehrwertsteuer und Umsatzsteuer werden in Deutschland synonym verwendet. Generell muss auf einer Rechnung die Umsatzsteuer ausgewiesen sein. In bestimmten Fällen ist es dennoch möglich, eine Rechnung ohne Umsatzsteuer zu ... Weiterlesen

    Existenzgründung
    15. Mai 2018 um 06:48
  • Gewerbesteuer: Ist die Gewerbesteuer absetzbar?

    Bei Einzelunternehmen und Gesellschaftern einer Personengesellschaft wird die Gewerbesteuer auf die Einkünfte aus Gewerbebetrieb angerechnet. Je nach Höhe der Einkünfte und der Gewerbesteuer hat dies Auswirkungen auf die Einkommensteuer. ... Weiterlesen

    Steuerrecht
    25. April 2017 um 05:46
  • Selbständige Tätigkeit: Wer ist ein Freiberufler?

    Selbständige Steuerpflichtige werden gemäß § 18 des Einkommensteuergesetzes (EStG) besteuert. Als selbständige Einkünfte gelten hierbei alle Einkünfte aus freiberuflicher Tätigkeit. ... Weiterlesen

    Steuerrecht
    5. Januar 2018 um 13:10
  • Gewerbesteuer: Steuermessbetrag bei mehreren Betriebsstätten

    Hat eine Firma zwei oder mehr Betriebsstätten in unterschiedlichen Gemeinden, ist der Steuermessbetrag zu splitten. Wie genau wird diese Zerlegung berechnet? ... Weiterlesen

    Steuerrecht
    10. März 2017 um 06:57
  • Besteuerung von Direktzusagen und Unterstützungskassen

    Viele Arbeitnehmer haben eine betriebliche Altersvorsorge. Wird diese ausgezahlt, besteht eine Steuerpflicht für die Auszahlungen der Unterstützungskassen. ... Weiterlesen

    Finanzrecht
    2. September 2017 um 04:57
  • Lebensversicherungen und Erbschaftsteuer

    Bei einem Todesfall stellt sich häufig die Frage der steuerlichen Behandlung von Lebensversicherungen. Wann fällt für die Lebensversicherung Erbschaftsteuer an und in welchem Fall ist die Auszahlung der Lebensversicherung steuerfrei? https ... Weiterlesen

    Finanzrecht
    10. Januar 2017 um 11:01
  • Erbrecht bei einer Zugewinngemeinschaft

    Ist nichts anderes vereinbart, gilt für das Vermögen von Ehepartnern in Deutschland die Zugewinngemeinschaft. Beim Tod eines Ehegatten ist der verbleibende Ehepartner neben den Verwandten als Erbe berufen und es findet ein Zugewinnausgleich ... Weiterlesen

    Erbrecht & Schenkungsrecht
    24. Februar 2017 um 07:25
  • Immobilienkauf: Rechte und Pflichten des Käufers

    Wurde ein wirksamer Kaufvertrag über eine Immobilie beim Notar geschlossen, so ergeben sich hieraus zahlreiche Rechte und Pflichten für den Käufer. ... Weiterlesen

    Immobilienrecht
    24. Februar 2017 um 07:39
  • Finanzberater: Was kann er leisten, was kostet er?

    Sobald das persönliche Anlagevermögen eine entsprechende Größe erreicht, ist es ratsam, auf die Dienste eines Vermögensverwalters zurückzugreifen. Allerdings kann es auch bei kleineren Geldvermögen sinnvoll sein, eine professionelle ... Weiterlesen

    Finanzrecht
    16. März 2017 um 01:36
  • Was bedeutet schlüsselfertig?

    Viele Baufirmen bieten mittlerweile die Errichtung eines Eigenheims "schlüsselfertig" an. Aber was genau bedeutet dieser Begriff? ... Weiterlesen

    Immobilienrecht
    25. Februar 2017 um 00:08
  • Was ist der Rückkaufswert bei der Lebensversicherung?

    Wird die Lebensversicherung durch den Versicherungsnehmer vorzeitig beendet, spricht man von Rückkauf, sofern nach Vertrag oder Gesetz ein Rückkaufswert vereinbart ist. Ein Rückkauf ist auch bei einer Rentenversicherung (zum Beispiel ... Weiterlesen

    Finanzrecht
    18. November 2016 um 23:03
  • Nichteheliche und adoptierte Kinder: Gesetzliches Erbrecht

    Adoptierte und nichteheliche Kinder haben beim Erbe grundsätzlich die gleichen Rechte wie leibliche eheliche Kinder. Sie haben die gleiche Stellung in der Erbfolge und das Recht auf einen Pflichtteil des Erbes. ... Weiterlesen

    Erbrecht & Schenkungsrecht
    9. August 2018 um 05:37
  • Eheschließung: Wie heiratet man?

    Die Hochzeit stellt einen wichtigen Schritt im Leben eines Paares dar. Aber was sind die rechtlichen Grundlagen für eine Eheschließung? ... Weiterlesen

    Familienrecht
    25. April 2017 um 05:35
  • Zugewinnausgleich im Todesfall

    Nach dem Tod eines Ehegatten gibt es für den überlebenden Ehepartner zahlreiche vermögensrechtliche Fragen. Bei einer Zugewinngemeinschaft findet im Erbfall ein Zugewinnausgleich statt. ... Weiterlesen

    Familienrecht
    22. Januar 2018 um 01:56
  • Wer muss welche Einkommensteuer bezahlen?

    Die Einkommensteuer wird für Einkommen aus selbständiger und nichtselbständiger Arbeit fällig sowie für Kapitalerträge. Der Steuersatz richtet sich nach der Höhe des Einkommens. Hier erfahren Sie auch, wer keine Steuern zahlen muss. https ... Weiterlesen

    Steuerrecht
    2. September 2017 um 04:37
  • Wie hoch ist der Pflichtteil?

    Wird ein naher Verwandter durch eine Enterbung von der gesetzlichen Erbfolge entbunden, steht ihm der sogenannte Pflichtteil zu. Die Höhe dieser Mindestbeteilung, die ein naher Angehöriger am Erbe des Erblassers erhält, richtet sich nach ... Weiterlesen

    Erbrecht & Schenkungsrecht
    15. Mai 2018 um 06:37
  • Was ist eine Schenkung unter Auflage?

    Wer sein Vermögen oder Teile seines Vermögens verschenken möchte, kann dies tun, indem er den Gegenstand der Schenkung sofort übergibt oder indem er ein Schenkungsversprechen abgibt. In Letzterem verpflichtet er sich dazu, den Empfänger der ... Weiterlesen

    Erbrecht & Schenkungsrecht
    25. April 2017 um 05:33
  • Vorsorgeaufwendungen und private Rentenversicherung

    Mit Vorsorgeaufwendungen sind entweder die Altersvorsorge oder die Vorsorge eines persönlichen Risikos gemeint. Unter bestimmten Voraussetzungen sind sie steuerlich absetzbar. Sachversicherungen sind dagegen nicht abzugsfähig. ... Weiterlesen

    Steuerrecht
    24. Februar 2017 um 07:11