Wie selbstständig machen?

osterlamm - 8. Mai 2011 um 19:50 - Letzte Antwort: Luisa_Fi 63 Beiträge Donnerstag Januar 4, 2018Mitglied seit: Juli 17, 2018 Zuletzt online:
- 3. Mai 2018 um 15:22
guten tag
ich habe nicht viel geld, würde mich aber gerne selbstständig machen.einen kredit bekomme ich aber bestimmt auch nicht. Weiß jemand noch eine andere möglichkeit?

.
Mehr anzeigen 

Ihre Antwort

4 Antworten

0
Danke
Ich glaube in einem Fall wie dem Ihren gibt es Gründungskostenzuschüsse der Bundesagentur für Arbeit. Informieren Sie sich doch einfach bei denen mal unverbindlich
Antwort von molotok kommentieren
cristina669 15 Beiträge Montag Januar 29, 2018Mitglied seit: April 27, 2018 Zuletzt online: - Geändert von SilkeCCM am 2.08.2018 02:43
0
Danke
Hallo!

Wieso solltest du keinen Kredit bekommen?Wie kannst du dir sicher sein,wenn du es gar nicht probiert hasst?(oder du hasst schon?)
Ich an deiner Stelle,würde einen Versuch wagen,und bei der Bank nachfragen...
Erst dann würde ich mir Gedanken machen und eine Lösung suhen,wie ich mich selbstständig machen kann...


Es gibt mehrere Kreditarten.
Darunter auch der Zwischenkredit.Vielleicht kann es dir helfen.

lg
Antwort von cristina669 kommentieren
Unhoes 1 Beiträge Montag April 30, 2018Mitglied seit: April 30, 2018 Zuletzt online: - Geändert von SilkeCCM am 2.08.2018 02:43
0
Danke
Baue einfach dein Geschäftsmodell so auf, dass du nicht viel Startkapital brauchst. Wenn Du dann deine ersten Einnahmen hast, dann stellst du keine festen Mitarbeiter an, sondern gibst einfach Aufgaben nach außen ab. Das kannst du zum Beispiel bei virtuellen Assistenten tun. Und wenn das auch gut läuft, kannst du mal nach Verwandten nach einem Kredit fragen. Dadurch sparst du dir das eklige und langandauernde Problem mit den Kreditinstituten.
Antwort von Unhoes kommentieren
Luisa_Fi 63 Beiträge Donnerstag Januar 4, 2018Mitglied seit: Juli 17, 2018 Zuletzt online: - Geändert von SilkeCCM am 2.08.2018 02:44
0
Danke
HI!

Du könntest sowas wie Crowdfunding probieren. Wenn den Leuten deine Idee gefällt, dann sind sie vielleicht bereit dir mit einer Finanzspritze zu helfen. Ein Versuch ist es Wert. Kannst dich ja mal näher informieren. Ansonsten kannst du einen privaten Kapitalgeber von deiner Idee überzeugen, dann kommt keine Bank ins Spiel.

Ein kleiner Tipp am Rande, wenn du dein Start-Up gegründet hast, kannst du Leads kaufen, so kommt du an deine ersten Kunden ran und kannst sie vllt. für dich gewinnen. Ne coole Option. Viele Kunden = Viel Geld. Ich wünsche dir viel Glück bei deinem Vorhaben! Lass uns mal wissen wie es läuft.

LG!!
Antwort von Luisa_Fi kommentieren