IPhone geklaut&o2 lehnt den Ersatz ab [Gelöst]

Melden
-
Message postés
223
Date d'inscription
Montag Oktober 10, 2011
Status
Mitglied
Zuletzt online:
Juli 3, 2014
-
Guten Tag,
Gestern wurde mein erstes iPhone gerade eine Woche alt geworden. Nun wurde mir meine Tasche und somit mein Phone geklaut. Ich hatte O2 Vertrag abgeschlossen. ich muss monatlich 45.99 Euro und zwar zwei Jahre lang bezahlen.
Den Diebstahl bei O2 habe ich schon gemeldet meine Karte sperren zu lassen. Doch wollte man mir kein Phone geben/ ersetzen;
Wie kann ich sie legal dazu zwingen mir ein iPhone zu geben?
ich danke allen , die mir helfen wollen.

1 Antwort

Message postés
223
Date d'inscription
Montag Oktober 10, 2011
Status
Mitglied
Zuletzt online:
Juli 3, 2014
37
Hallo!
Rechtlich muss der Provider kein Handy ersetzen, es sei denn hättest du eine spezielle Handy-Versicherung abgeschlossen.
Du musst nur dn Diebstahl bei der Polizei anzeigen und deine IME eingeben.