Haus vor gescheiterten Beziehung sichern?

Melden
-
Message postés
1390
Date d'inscription
Montag Oktober 10, 2011
Status
Mitglied
Zuletzt online:
Oktober 9, 2020
-
Guten Tag,

Wie sieht denn die rechtliche Lage für ein Paar aus? Ich meine in Bezug auf den Zugewinn?
Es geht darum , dass meine Eltern für mich ein Haus haben bauen lassen. Meine Freundin und ich wollen wir demnaechst mit unseren 03 Kindern einziehen. Doch kann es irgendwann zu einer Trennung kommen, man liest doch , dass jede dritte Ehe in Deutschland geschieden wird.
Wie soll ich mein Haus eventuell vor einer gescheiterten Beziehung sichern?
Auf euren Antworten freue ich mich im Voraus.
Lieben Gruß

1 Antwort

Message postés
1390
Date d'inscription
Montag Oktober 10, 2011
Status
Mitglied
Zuletzt online:
Oktober 9, 2020
184
Hallo!
Solange ihr nicht verheiratet seid , hat deine Freundin kein Recht aufs Haus; Es denn , wird der Grundbesitz in Gesellschaft bürgerlichen Rechts erworben werden ( solltet ihr beide zu Finanzierung der Wohnung beigetragen habt).
Ich nehme an, das trifft euch nicht zu.
Solltest ihr irgendwann zu m Heirat beschließen , rate ich dir , die Trennung der Gütergemeinschaft als Heiratsklausel setzen zu lassen.
Ich hoffe , ich habe dir hiermit bisschen helfen .Sonst stelle deine Fragen hier ruhig .