Darf man eine Schenkung widerrufen?

Anke - 29. August 2012 um 13:01 - Letzte Antwort: BigBoss1982 202 Beiträge Montag Oktober 10, 2011Mitglied seit: Juli 14, 2014 Zuletzt online:
- 5. Juni 2013 um 15:54
Guten Tag,

Mein mittlerweile Ex- Mann hat mir ein Auto verschenkt , welches auf meinen Namen zugelassen ist. Schenkungsvertrag gab es nicht. Die Kosten habe ich natürlich übernommen. Jetzt , nach der Trennung will er den Wagen zurück.
Kann er gerichtlich gegen mich vorgehen?
Ich hoffe, mir kann da jemand weiterhelfen. Danke schon mal im Voraus.

Viele Grüße,
Anke
Mehr anzeigen 

Ihre Antwort

2 Antworten

Beste Antwort
BigBoss1982 202 Beiträge Montag Oktober 10, 2011Mitglied seit: Juli 14, 2014 Zuletzt online: - 5. Juni 2013 um 15:54
3
Danke
Guten Tag zusammen!
ich bin etwa verwirrt und ich hoffe , ich kriege auf diese Weise eine Antwort. Also es geht darum , dass meine Mutter mir ihr Haus verschenkt hat. Ein Schenkungsurkunde liegt zwar vor , aber ich darf das Haus nur nach ihrem Tod geselich bekommen. Es war eine Voraussetzung. Jetzt hat sie sich anders überlegt und will , die Schenkung widerrufen. Darf sie es tun?
danke euch.

Danke BigBoss1982 3

Reden Sie mit Kommentar hinzufügen

CCM hat diesen Monat 126 Benutzern geholfen

Antwort von BigBoss1982 kommentieren
Janine01 1388 Beiträge Montag Oktober 10, 2011Mitglied seit:ModeratorStatus November 13, 2015 Zuletzt online: - 31. Mai 2013 um 11:50
Antwort von Janine01 kommentieren