Mein Mann will mein Kind als Seins anerkennen

[Gelöst]
Melden
-
Message postés
1391
Date d'inscription
Montag Oktober 10, 2011
Status
Mitglied
Zuletzt online:
September 23, 2021
-
Guten Tag,

ich bin zum zweiten Mal verheiratet. Aus der ersten Ehe habe ich ein Kind. Jetzt lebe ich in Basel und möchte mit meinem Mann und meinem Kind in Kurze nach Deutschland einziehen. Mein heutiger Mann will mein Kind als Seins anerkennen , ihm zum Aufenthaltstitel zu verhelfen.
Was kann man in dem Falle tun? Ich meine jetzt aus deutschem Hinblick. Die Türe in der Schweiz sind leider abgeschlossen.
PS: Mein Ex- Mann und ich sind venezolanischer Herkunft.

1 Antwort

Message postés
1391
Date d'inscription
Montag Oktober 10, 2011
Status
Mitglied
Zuletzt online:
September 23, 2021
184
Hallo!

Leider kenne ich mich venezolanischem Familienrecht nicht. Deswegen kann ich nur das Thema aus deutschem Hinblick anschneiden.
Auf alle Fälle dein heutiger Mann wird deinem Kind seinen Namen geben nur in einem Fall geben; Das heißt , dein Mann soll dein Kind adoptieren.Aus deutschem Blick muss der Vater mit der Adoption einverstanden werden... Ob dies für eures Familienrecht gilt , mag ich nicht zu behaupten..