Soll ich die Mwst. in den Rechnungen eingeben?

Gelöst
VIVA.RUSSLAND
Message postés
50
Date d'inscription
Freitag Juni 15, 2012
Status
Mitglied
Zuletzt online:
November 20, 2015
- 6. Februar 2014 um 14:41
Donia Tabboubi
Message postés
1406
Date d'inscription
Montag Oktober 10, 2011
Status
Mitglied
Zuletzt online:
Juni 3, 2022
- 17. Februar 2014 um 12:04
Hallo zusammen, habe eine Frage bezüglich der Umsatzsteuer für Freiberufler. Ich weiß , dass ich umsatzsteuerpflichtig bin. Ich werde offiziell am 08.04 als Übersetzer der russischen Sprache von Beruf sein. Doch möchte ich gewusst haben , ob ich die Mehrwertsteuer (19%) mit in den Rechnungen eintragen soll, selbst wenn ich keine zu bezahlen habe?

2 Antworten

Schort
Message postés
47
Date d'inscription
Mittwoch Oktober 31, 2012
Status
Mitglied
Zuletzt online:
Juni 18, 2014
6
7. Februar 2014 um 16:35
natürlich lautet die Antwort nein , wenn du keine zu zahlen hast. Du musst aber deine potentielle Kunden darauf hinweisen.
0
Donia Tabboubi
Message postés
1406
Date d'inscription
Montag Oktober 10, 2011
Status
Mitglied
Zuletzt online:
Juni 3, 2022
185
17. Februar 2014 um 12:04
NEIN, wenn du ja keine zu zahlen hast. Du musst aber deine potentiellen Kunden darauf hinweisen.
Hilfstipp ist hier.Bediene dich.
0