Was bedeutet fristlose Kündigung bei Vertrauensstellung? [Gelöst]

-
Guten Abend! Was ist eine fristlose Kündigung bei einer Vertrauensstellung? Wann kann die Rede davon sein?
Mehr anzeigen 

Ihre Antwort

1 Antwort

Beste Antwort
Überprüft von Silke Grasreiner am 19. Dezember 2018
Beiträge
249
Mitglied seit:
Montag März 30, 2015
Zuletzt online:
Februar 18, 2016
177
1
Danke
Das ist in § 627 BGB geregelt.

§ 627 erweitert das Recht zur fristlosen Kündigung in besonderen Vertrauensverhältnissen. Ein solches liegt vor, wenn Dienste höherer Art geschuldet werden, die aufgrund besonderen Vertrauens übertragen werden. Das betrifft z.B. Verträge mit Rechtsanwälten und Steuerberatern

Beide Parteien haben in solchen Dienstverhältnissen das Recht zur jederzeitigen fristlosen Kündigung.

Sagen Sie "Danke" 1

Wir freuen uns über ein paar nette Worte als Dankeschön. Kommentar hinzufügen

CCM 404 Nutzer haben uns diesen Monat Danke gesagt

Vielen Dank Perry _M für die einfache Erklärung. Das weiß ich zu schätzen.
Antwort von Perry_M kommentieren