Lohnt sich Investieren in Immobilien? [Gelöst]

Beiträge
21
Mitglied seit:
Sonntag Juni 22, 2014
Zuletzt online:
August 26, 2018
-
Man sollte sich ja immer Gedanken über das Alter machen. Ich fange mittlerweile auch an zu schauen, wie ich denn später möglicherweise meine Rente aufbessern kann.
Ich habe keine Lust, mein Geld in Aktien oder so zu investieren - dass ist meiner Meinung nach mit zu viel Risiko verbunden.

Ich habe da eher an eine Immobilie auf Mallorca gedacht. Was meint ihr ? Also kann man wirklich damit rechnen, dass eine immobile auch in 20 Jahren Geld bringt ?

Mich würde auch interessieren, was denn so eure Erfahrungen sind ?
Mehr anzeigen 

Ihre Antwort

10 Antworten

Beste Antwort
Beiträge
3
Mitglied seit:
Sonntag Juli 3, 2016
Zuletzt online:
Juli 3, 2016
1
Danke
Kommt drauf an was man erwartet. Ich habe in Wohnungen in München investiert und habe nur gute Erfahrungen gemacht. Man kann natürlich nicht erwarten, dass die Resultate schnell spürbar sind. Und man braucht schon einiges an Kapital mit dem man starten kann. Außerdem sollte man genau abschätzen was für Immobilien wo genau gesucht werden. Das sind alles Faktoren, ohne deren Klärung man nicht investieren sollte!

Sagen Sie "Danke" 1

Es freut uns, dass wir Ihnen helfen konnten! Gefällt Ihnen CCM? Schreiben Sie eine Bewertung! CCM Recht & Finanzen bewerten

CCM hat diesen Monat 123 Benutzern geholfen

Es kommt drauf an wo man investiert und ob die Immobilie auch als Investition geeignet ist die sich gleichzeitig leicht vermieten lässt, sich selbst rentiert und Gewinne bringt.
Antwort von HariboOrange kommentieren
Beiträge
3
Mitglied seit:
Samstag Juli 30, 2016
Zuletzt online:
Juli 30, 2016
1
Danke
Ich würde gerade heut kaufen, wenn ich kann und auch gerne auf Kredit, da man im Moment nicht günstiger Geld leihen kann und die Immobilienpreise sind noch recht gut

Sagen Sie "Danke" 1

Es freut uns, dass wir Ihnen helfen konnten! Gefällt Ihnen CCM? Schreiben Sie eine Bewertung! CCM Recht & Finanzen bewerten

CCM hat diesen Monat 123 Benutzern geholfen

Antwort von Waldfee70 kommentieren
Beiträge
35
Mitglied seit:
Samstag Oktober 10, 2015
Zuletzt online:
Dezember 3, 2018
1
Danke
Die Baufinanzierung loht sich gerade für Junge Familien. Denn nur dann, wird man auch im Rentenalter davon etwas haben.

Sagen Sie "Danke" 1

Es freut uns, dass wir Ihnen helfen konnten! Gefällt Ihnen CCM? Schreiben Sie eine Bewertung! CCM Recht & Finanzen bewerten

CCM hat diesen Monat 123 Benutzern geholfen

Antwort von Klaus56 kommentieren
Beiträge
26
Mitglied seit:
Freitag Februar 12, 2016
Zuletzt online:
Januar 5, 2018
0
Danke
"Was meint ihr ? Also kann man wirklich damit rechnen, dass eine immobile auch in 20 Jahren Geld bringt ? "
ganz klar NEIN!
Antwort von Sachberarbeiter kommentieren
Beiträge
6
Mitglied seit:
Donnerstag März 17, 2016
Zuletzt online:
April 1, 2016
0
Danke
Hey Lettoh, wie ist der aktuelle Stand bei deinem Vorhaben?
Ich spiele mit meiner Verlobten momentan auch mit dem Gedanken ein Eigenheim zu finanzieren, allerdings in Deutschland.
Ich habe schon ein-zwei Immobilien ins Visier genommen. Da die Zinsen gerade sehr günstig stehen, würde ich es auch in nächster Zeit gerne tun. Für mich persönlich scheinen Immobilien auch die besten Anlagen zu sein. Später kann man sie vermieten und man hinterlässt den Kindern einen Platz zum Wohnen. Vondaher denke ich schon, um deine Frage zu beantworten, dass eine Immobilie eine gute Investition sein können. Hängt natürlich davon ab, wo man etwas kauft und wie die aktuelle Marktlage dort ist.
Wie es für Immobilien im Ausland spezielle Mallorca in deinem Fall aussieht, kann ich dir leider nicht sagen. Ich würde an deiner Stelle, wenn es geht, schauen, wie die Preise sich dort in den letzten Jahren entwickelt haben.
Hast du dir denn schon Gedanken über die Finanzierung gemacht? Hast du so viel Eigenkapital oder ist ein Kredit für dich relevant? Ich habe mir meine Zahlen, da ich um einen Kredit nicht drumherum kommen werden, mithilfe eines Rechners online ausrechnen lassen. Man erhält eine Übersicht, wie viel und wann zurückgezahlt werden muss. Somit kann man sich ungefähr errechnen für wie viel die Immobilie vermietet werden müsste, um profitabel zu sein.
Vielleicht ist das für dich auch hilfreich, um dir deine Frage beantworten zu können.

Liebe Grüße,
Davando
TidoZEtt
Beiträge
4
Mitglied seit:
Freitag April 8, 2016
Zuletzt online:
April 8, 2016
-
...und bei den heutigen Zinsen immer an die amerikanische Immobilienblase denken..wenn sich in 10 Jahren die Zinsen normalisiert haben sollten, steigt natürlich auch der Kapitaldienst. Dann gibt es sicher ein paar Zwangsversteigerungen..
Antwort von Davando kommentieren
Beiträge
115
Mitglied seit:
Sonntag Januar 5, 2014
Zuletzt online:
Dezember 9, 2018
0
Danke
ist es aber nicht so, dass immos immer wert haben ?
mirsomir
Beiträge
115
Mitglied seit:
Sonntag Januar 5, 2014
Zuletzt online:
Dezember 9, 2018
-
Ja na klar gibt es einen Wert. Fraglich ist nur was man damit machen möchte. Zum selbst drin wohnen ist es super, zum Vermieten....? Zeigt sich mit der Zeit.
Antwort von mirsomir kommentieren
Beiträge
22
Mitglied seit:
Montag Dezember 14, 2015
Zuletzt online:
Januar 31, 2018
0
Danke
Hallo,

ja sicher lohnt es sich in Immobilien zu investieren und es wird wohl auch eine ganz lange Zeit so bleiben, kenne aktuell keinen anderen Wert, der seinen Wert behält und steigt, am besten sind Immobilien in der Schweiz.
Antwort von Oskar1967 kommentieren
Beiträge
163
Mitglied seit:
Dienstag Januar 12, 2016
Zuletzt online:
September 27, 2017
0
Danke
Mallorca lohnt sich im Moment auf jeden Fall. Da will ja offenbar jeder hin.

Nur Boris Becker kriegt seine Villa nicht los. Auch das wird Gründe haben.
Antwort von keinohrkuh kommentieren
Beiträge
10
Mitglied seit:
Dienstag Mai 30, 2017
Zuletzt online:
November 7, 2017
0
Danke
wenn du die Kohle hast, lohnt es sich in jedem Fall!
MarkSugarMountain
Beiträge
30
Mitglied seit:
Freitag Dezember 30, 2016
Zuletzt online:
Januar 3, 2018
-
In Immobilien investieren lohnt sich immer!
Antwort von Uli.H kommentieren
Beiträge
63
Mitglied seit:
Donnerstag Januar 4, 2018
Zuletzt online:
Juli 17, 2018
0
Danke
Hallo,

Klar lohnt sich das, ich finde Immobilien sind immer eine gute Wertanlage. Man hat natürlich die Option sich ein Haus zu kaufen, oder zu selbst bauen. Beides ist nicht schlecht, ich persönliche habe den eigenen Hausbau bevorzugt. Wir haben unsere Ersparnisse in ein schönes, großes Grundstück gesteckt und unser Haus nach unseren Wünschen und Vorstellungen bauen lassen. Sollten wir das irgendwann nicht mehr wollen, können wir das Haus vermieten oder verkaufen.

Außerdem können wir das später mal unseren Kinder vererben. Immobilien verlieren nicht so schnell an Wert, erst Recht nicht wenn man ein großes Grundstück und ein modernes, neues Haus hat. Wir haben uns ein Massivhaus bauen lassen, sprich das Ganze ist sehr stabil und langlebig. Das Haus hält allen Witterungen stand und wir haben ein Leben lang was davon. Meine zukünftigen Kinder können sich, falls wir es nicht irgendwann verkaufen, auch an dem Haus erfreuen. Für mich also die perfekte Investition.

LG!
Antwort von Luisa_Fi kommentieren