Säumniszuschlag

Spokk - 6. Oktober 2021 um 20:26
cristina669
Message postés
21
Date d'inscription
Montag Januar 29, 2018
Status
Mitglied
Zuletzt online:
Oktober 28, 2021
- 8. Oktober 2021 um 15:45
Guten Tag,
Ich bin seit gut 4 Jahren Soldat und habe es aus Dummheit/Leichtsinnigkeit versäumt meine Steuererklärung für die rückliegenden Jahre zu machen/abzugeben.

Diese habe ich vor einigen Wochen mit meinem Steuerberater zusammen nachgereicht, um nachzuholen, was vorher falsch lief.

Da ich als Soldat verpflichtet dazu bin, diese abzugeben, bin ich mir sehr wohl bewusst, das dass ganze alles andere als schlau war.

Jetzt meine Frage:

Mit was für Kosten muss ich rechnen ? Im Internet liest man von einem Pauschalwert in Höhe von 25 Euro pro Monat… was sich bei 3 fehlenden Steuererklärungen ja wirklich sehr hoch ansammeln würde.

Wichtig vielleicht zu sagen ist, das ich NIE vom Finanzamt selbst aufgefordert wurde (Fristsetzung oder sonstiges) eine Steuererklärung abzugeben.

Hoffe ich bekomme hier eine Antwort

1 Antwort

cristina669
Message postés
21
Date d'inscription
Montag Januar 29, 2018
Status
Mitglied
Zuletzt online:
Oktober 28, 2021

8. Oktober 2021 um 15:45
Wie ging es weiter damit?
0