Frage zu Verlustverrechnung über mehrere Jahre

fabian177 - 3. April 2022 um 11:47
Silke Grasreiner Message postés 3267 Date d'inscription Samstag April 2, 2016 Status Administrator Zuletzt online: November 29, 2022 - 26. April 2022 um 01:34
Guten Tag,
ich habe eine Frage zur Verlustverrechnung/Verlustvortrag.

Und zwar wollte ich meine Steuererklärungen von 2018-2020 nachholen und dabei den Verlust vortragen (Master/Zweitstudium) nach 2021 (erste Steuererklärung mit Einkommen).

Szenario: Beispielsweise gebe ich für 2018 einen Verlustvortrag von 1500€ nach 2019 an. Für das Jahr 2019 habe ich einen Verlust von z.B. 1200€ berechnet. Für 2020 sagen wir 600€.

Gebe ich dann 2019 als Verlustverrechnung "Verlust zum 31.12.2018" die 1500€ vom Vorjahr an und als Verlustvortrag nach 2020 die 1200€ von 2019 oder die Summe?
Und für 2020: gebe ich dann als "Verlust bis zum 31.12.2019" wiederum die Summe aus 2018+2019 an oder nur 2019? Und selbe Frage wieder für Verlustvortrag nach 2021...

Hoffe ihr versteht was ich meine. Vielen Dank schonmal!
Liebe Grüße

1 Antwort

Silke Grasreiner Message postés 3267 Date d'inscription Samstag April 2, 2016 Status Administrator Zuletzt online: November 29, 2022 813
26. April 2022 um 01:34
Hallo,

haben Sie schon Ihren Steuerberater gefragt?

Gruß vom CCM-Team
0