Melden

Ehevertrag abschließen und kurz danach Scheidung einreichen? [Gelöst]

Stellen Sie Ihre Frage Dove.B 17Beiträge Mittwoch Oktober 24, 2012Mitglied seit: April 10, 2014 Zuletzt online: - Letzte Antwort am Feb 5, 2014 22:07
hallo,
hoffe jemand kennst sich hier mit dem Ehevertrag aus.
Meine Schwester steht gerade vor der SCheidung. Da sie jahrelange aus dem Arbeitsbahn ist , will sie vor rechtsgültiger Scheidung die Sache vom Versorgungsausgleich mit deren "noch" Ehemann regeln. Darf sie jet den Ehevertrag abschließen und kurz danach den Scheidungsantrag stellen?
Mehr anzeigen 
Bewertung
+0
moins plus
ich glaube schon , man kann einen Ehevertrag vor der Scheidungsprozess abschließen lassen... Obwohl es sehr komisch klingt.. Ehevertrag und danach Scheidungsantrag???!!!!
Kommentar hinzufügen
Bewertung
+0
moins plus
morsche !also ja , die Rede wird dann von einer Scheidungsvereinbarung sein , nicht mehr vom Ehevertrag. Lies mal diesen Text hier unter : http://www.recht-finanzen.de/faq/1888-was-man-uber-eine-scheidungsvereinbarung-wissen-mag

hoffe hab dir wat geholfen.
L.G
Janet
Kommentar hinzufügen
Bewertung
+0
moins plus
Ich denke schon! Nicht spricht dagegen, nur vielleicht de Ehrman :D
Kommentar hinzufügen

Mitglieder erhalten mehr Antworten als anonyme Benutzer.

Als Mitglied können Sie Ihre Fragen genau verfolgen.

Der Mitgliedsstatus eröffnet Ihnen zusätzliche Optionen.

Noch kein Mitglied?

Werden Sie jetzt Mitglied, kostenlos, einfach und schnell!