Melden

Rente

Stellen Sie Ihre Frage blaunachtdienst 1Beiträge Montag März 23, 2015Mitglied seit: März 23, 2015 Zuletzt online: - Letzte Antwort am Mär 23, 2015 16:40
<Meine Frage : bin 64 J. alt ,arbeite unbefristet in einer 50% Stelle als Erzieher. Könnte ja schon mit 63 Jahren in Rente gegangen sein. Rente ist viel zu Niedrig. Beziihe Erwerbsminderungs Rente 1/2. möchte weiterarbeiten .Geht dies :Vollrente beziehen und weiter arbeiten . steigt die Rente wenn ich nun über63 J. weiterarbeite ? dies in kürze DANKE fü Ihre Antwort . klaus Rauhut
Mehr anzeigen 
Bewertung
+0
moins plus
Guten Abend!
Beim reguläre Rentenalter -also mit 65 und zwei Monaten darf man ein Rentner zusätzlich beliebig viel verdienen - ohne dass die Rente gekürzt wird.
Wer noch nicht 65 ist und Rente bezieht darf man maximal 450 Euro im Monat hinzuverdienen. In zwei Monaten pro Jahr sind 900 Euro erlaubt.andernfalls wird die Rente um ein 1/3 gekürzt.
Kommentar hinzufügen

Mitglieder erhalten mehr Antworten als anonyme Benutzer.

Als Mitglied können Sie Ihre Fragen genau verfolgen.

Der Mitgliedsstatus eröffnet Ihnen zusätzliche Optionen.

Noch kein Mitglied?

Werden Sie jetzt Mitglied, kostenlos, einfach und schnell!