Melden

Zuschüsse für eine werdende Mami in Elternzeit

Stellen Sie Ihre Frage snowwhiti 1Beiträge Montag April 10, 2017Mitglied seit: April 10, 2017 Zuletzt online: - Letzte Antwort am 28. April 2017 11:42 von keinohrkuh


Hallo,

meine erste Tochter wird in einer Woche ein Jahr.Elternzeit hatte ich bis Ende August beantragt.Im September sollte es wieder losgehen.

Nun habe ich erfahren, dass ich wieder schwanger bin.Da ich mein Elternteil schon halbiert habe, damit es bis Ende August hinkommt, sind momentan keine grossen Sprünge möglich.Meine Krankenkasse übernimmt ab Ende Juni das Ruder und ich bekomme von dem Zeitpunkt an Mutterschaftsgeld, das sich aus 13 Euro pro Tag zusammensetzt.Ausgerechnet auf einen Monat wären das 364 Euro...noch viel weniger wie ich momentan zur Verfügung habe.

Jetzt meine Frage..was kann ich beantragen, um halbwegs über die Runden zu kommen?

Liebe Grüße

snowwhiti
Bewertung
+0
plus moins
Hast du mittlerweile etwas herausgefunden? Das würde mich nämlich auch interessieren. Betrifft mich zwar (noch) nicht direkt, aber wer weiß. Da wüsste ich gern Bescheid. Danke schonmal!
Ihre Meinung

Mitglieder erhalten mehr Antworten als anonyme Benutzer.

Als Mitglied können Sie Ihre Fragen genau verfolgen.

Der Mitgliedsstatus eröffnet Ihnen zusätzliche Optionen.

Noch kein Mitglied?

Werden Sie jetzt Mitglied, kostenlos, einfach und schnell!