Deutsch-oder schweizerisches Familienrecht???

Schweiz Message postés 4 Date d'inscription Dienstag Juni 10, 2014 Status Mitglied Zuletzt online: August 11, 2014 - 10. Juni 2014 um 18:06
 picko - 12. Juni 2014 um 17:14
salli zusammen,
hoffe jemand mir kann bei meinem Problem helfen.
Bin schweizerisch , mit tunesischem Hintergrund. Meine " noch" Ehefrau ist deutsch. Nun wollen wir uns scheiden lassen und sie will nach Scharland wieder. Ich will dort bleiben also at home.in Basel. Welches Recht wird hier angewendet? Das deutsche ? Das schweizerische? Es geht um gemeinsame Kinder, deren Sorgerecht ich bekommen will. Sie sind schweizerischer Staatsbürgschaft : 12 und 11.
Herzlichen Dank für die Unterstützung!
Adieu

1 Antwort

soviel ich es im Netz gelesen habe , ist das innerstaatliche Recht am gewöhnlichen Aufenthalt des Unterhaltsberechtigten gemäß Art. 4 des Haager
Übereinkommens massgebend
0