Führerschein weg, MPU

- - Letzte Antwort:  Auslaender - 16. Dezember 2013 um 17:20
Guten Tag,

bin zweimal besoffen auto gefahren und wurde dabei erwischt.
nun muss ich zur MPU nach kempten.
was ist, wenn ich dort versage?
ich brauche mein auto, ich bin selbsständig und habe erst vor kurzem eine firma gegründen! kann ich das vor gericht anführen?
Mehr anzeigen 

Ihre Antwort

2 Antworten

0
Danke
nein, das interessiert das gericht überhaupt nicht.
fakt ist, dass du gegen das gesetz verstoßen hast... ganz egal, ob du das auto brauchst oder nicht!
wenn du die MPU nicht "bestehst", kannst du deinen führerschein (erst mal) abhaken.
Antwort von debbie kommentieren
0
Danke
kennt man den Unterschied zwischen Fahrerlaubnis und Führerschein?? IcH meine es jet im Rahmen eines Führerschein- Entzug??? Vielen Dank für jede Aufklärung.
Antwort von Auslaender kommentieren