Was man zur Beantragung einer Meldebescheinigung wissen muss

Dezember 2016

Oft müssen Sie bei Ämtern oder Banken eine Meldebescheinigung vorlegen, zum Beispiel bei der Sozialversicherung. Was eine Meldebescheinigung ist und wie Sie sie beantragen, erfahren Sie hier.


Wozu braucht man eine Meldebescheinigung?

Die Meldebescheinigung beinhaltet Daten darüber, wo und seit wann jemand an einer bestimmten Adresse gemeldet ist. Folglich werden Daten wie Vor- und Zuname, Geburtsdatum, Geburtsort, Familienstand, Staatsangehörigkeit sowie die aktuelle Anschrift der Hauptwohnung und ggf. auch der Nebenwohnung angegeben.

Woher bekomme ich eine Meldebescheinigung?

Die Beantragung ist im Einwohnermeldeamt oder im Bürgeramt des jeweiligen Wohnortes möglich.

Was brauche ich, um eine Meldebescheinigung zu bekommen?

Es gibt zwei Möglichkeiten eine Meldebescheinigung zu erhalten. Wenn Sie persönlich in der Behörde vorsprechen, wird die Bescheinigung in der Regel vor Ort ausgestellt. Sie müssen nur den gültigen Personalausweis oder Reisepass vorlegen. Weitere Unterlagen sind nicht erforderlich.


Schaffen Sie es nicht, die Bescheinigung vor Ort zu holen, können sie einen schriftlichen Antrag stellen. Dafür reicht ein formloses Schreiben unter Beifügung einer Ausweis- oder Passkopie. Online kann man eine Meldebescheinigung nicht beantragen.

Ausstellungsgebühr für eine Meldebescheinigung

Die Kosten für eine Meldebescheinigung betragen meist fünf Euro, in Berlin zehn Euro für die erste Person. Wenn Sie den Antrag schriftlich einreichen, geben Sie in Ihrem Schreiben eine Einzugsermächtigung oder überweisen Sie das Geld und fügen eine Bestätigung der Überweisung hinzu.


Foto: © Lucky Business - Shutterstock.com

Lesen Sie auch :

Das Dokument mit dem Titel " Was man zur Beantragung einer Meldebescheinigung wissen muss " wird auf CCM Recht & Finanzen (www.recht-finanzen.de) unter den Bedingungen der Creative Commons-Lizenz zur Verfügung gestellt. Unter Berücksichtigung der Lizenzvereinbarungen dürfen Sie das Dokument verwenden, verändern und kopieren, wenn Sie dabei CCM Recht & Finanzen deutich als Urheber kennzeichnen.