Weihnachtstag mit Kindern bei Trennung

Gelöst
RE.VW
Message postés
184
Date d'inscription
Donnerstag November 3, 2011
Status
Mitglied
Zuletzt online:
November 20, 2015
- Geändert am 7. Juni 2019 um 05:22
RE.VW
Message postés
184
Date d'inscription
Donnerstag November 3, 2011
Status
Mitglied
Zuletzt online:
November 20, 2015
- 9. Oktober 2015 um 18:22
Guten Tag,

bei der Geburtstragfrage kam mir gerade ein Gespräch meiner Kinder über Weihnachten in den Kopf. Es ist das erste Trennungs-Weihnachten. Wie handhabt ihr den Weihnachtstag?

2 Antworten

Costard79
Message postés
77
Date d'inscription
Donnerstag September 3, 2015
Status
Mitglied
Zuletzt online:
Februar 11, 2016
85
Geändert am 7. Juni 2019 um 05:23
In den meisten Fällen einigt man sich darauf, dass die Kinder mindestens einen Tag auch beim anderen Partner verbringen.

Am ende bleibt in solchen Punkten nur das Reden. Oder man sagt halt den Geburtstag bei A, Heiligabend z.B. bei B.

Kommunikation ist immer am wichtigsten ;)
3
RE.VW
Message postés
184
Date d'inscription
Donnerstag November 3, 2011
Status
Mitglied
Zuletzt online:
November 20, 2015
15
Geändert am 7. Juni 2019 um 05:26
Meiner Ex ist der Begriff "Kommunikation" fremd. Das war mir leider Gottes erst nach der Ehe und nach der Geburt unserer Zwillinge klar :( Ich dachte, es würde ein gesetzliches Hintertürchen geben. Ich werde ihr dann eine Mail schicken und ihr den Vorschlag unterbreiten. Danke Costard79
0