Aufenthaltsrecht ausländischer Alleinerziehende Mütter

Dezember 2016


Aufenthaltsrecht für die EU-Alleinerziehende Mütter


Gemäß Art. 45 des Vertrags über die Arbeitsweise der Europäischen Union (AEUVder ) kommen den EU- Bürgern die Grundfreiheit der Personenfreizügigkeit in der Europäischen Union. Somit benötigen die Unionsbürgerinnen in dem Sinne keine Aufenthaltserlaubnis mehr. Und sie werden genauso behandelt zu werden wie die deutschen Mütter; Sprich Unterhalt, Sozialversicherung usw.

Aufenthaltsrecht für die Nicht EU-Alleinerziehende Mütter


Sollten die Mutter keine Staatsangehörige eines Mitgliedstaates der Europäischen Union (EU) sein, jedoch mit einem EU- Bürger verheiratet, richtet ihr Aufenthalstrecht nach dem Freizügigkeitsgesetz /EU. Zu Beginn bekommt sie eine Aufenthaltskarte für fünf Jahre, anschließend die Niederlassungserlaubnis.

Aufenthaltsrecht für die Nicht EU-Alleinerziehende Mütter im Trennungsfall


Liegt ein Trennungsfall vor , so hat es keinen Einfluss auf den Aufenthaltsstatus.

Aufenthaltsrecht für die Nicht EU-Alleinerziehende Mütter im Todesfall


Eine Nicht-EU Alleinerziehende Mutter erhält ein eigenständiges Bleiberecht. Vorausgesetzt dass:
  • ein Zusammenleben mit dem EU- Ehemann für mindestens ein Jahr in der BRD nachgewiesen worden ist.
  • der Lebensunterhalt ist ohne staatliche Hilfe abgesichert worden ist.

Aufenthaltsrecht für die Nicht EU-Alleinerziehende Mütter im Scheidungsfall


Eine von einem deutschen /europäischen Ehemann geschiedenen Mutter behält weiterhin ihren Aufenthaltsstatus , wenn:
  • die Ehe 03 Jahre bestanden hat, davon mindestens ein Jahr in Deutschland.
  • ihr das Sorgerecht für ein Kind Ihres Mannes gerichtlich zugesprochen worden ist.
  • sie ihr Umgangsrecht mit dem Kind nur auf deutschem Boden durchführen kann.

Lesen Sie auch :

Das Dokument mit dem Titel " Aufenthaltsrecht ausländischer Alleinerziehende Mütter " wird auf CCM Recht & Finanzen (www.recht-finanzen.de) unter den Bedingungen der Creative Commons-Lizenz zur Verfügung gestellt. Unter Berücksichtigung der Lizenzvereinbarungen dürfen Sie das Dokument verwenden, verändern und kopieren, wenn Sie dabei CCM Recht & Finanzen deutich als Urheber kennzeichnen.